WIP April `21

Ich hatte mir ja vorgenommen, zwei Kapitel pro Monat zu überarbeiten und dieses Pensum konnte ich auch ohne Probleme im April erfüllen. Zwei Kapitel sind also realistisch, ohne dass es mich übermäßig unter Druck setzen würde.

Weiterlesen

Das richtige Genre finden

Die Zuordnung zu einem Genre scheint erst wichtig, wenn die Frage im Raum steht, wo das gute Stück einmal gedruckt und gebunden in der Buchhandlung wiederzufinden wäre.
Warum du dir besser schon zuvor Gedanken darüber machen solltest, erkläre ich dir im Folgenden.

Weiterlesen

WIP August ’18

Was soll ich sagen? Tatsächlich brauche ich diesmal einen ganzen Moment, um den August vor meinem inneren Auge Revue passieren zu lassen. Klar ist: Es hätte besser laufen können. Das elfte Kapitel ist durch und das zwölfte so gut wie fertig. Der erste Höhepunkt der Handlung ist also so gut wie auf Papier. Einerseits bin…

Weiterlesen

Mein Text ist langweilig! Deiner auch?

„Es war Montag und im Geschäft war heute eine Menge Kundschaft.“ … „Es war Montag und-“ … „Es war Montag und im Geschäft…“ Ich verschränke die Arme vor der Brust und schaue in mein genervtes Gesicht, dass sich auf der Bildschirmoberfläche meines Laptops spiegelt. Das Dokument mit meiner Geschichte ist geöffnet und ich lese den letzten…

Weiterlesen

WIP Juli ’18

„Shame!“ *Glocke* „Shame!“ *Glocke* „Shame!“ *Glocke* Nein, diesmal gibt es keine guten Ausreden. Und auch keine schlechten. Der Juli ist rum und ich muss der Tatsache ins Gesicht blicken, dass ich verdammt nochmal seit dem 12.07. keinen einzigen Buchstaben mehr für Gloria und Monique gedrückt habe. Mehr als die Hälfte der Zeit habe ich rein…

Weiterlesen