Schreiben: Handwerk oder Kunst?

Viele Onlineschulen für Autoren locken mit der Vorstellung, man könne Schreiben lehren und lernen, ähnlich einem Handwerk. Nicht selten wird da von dem „richtigen Werkzeug“ gesprochen und „dieser einen Technik“, mit der jedes Buch zum Bestseller wird. Aber reicht das wirklich aus?

Weiterlesen

WIP Juni ’18

Freunde der Sonne! Ich habe mich endlich aus meinem Tief erhoben und einen äußerst produktiven Juni gehabt. Ganze dreieinhalb Kapitel habe ich zu Papier gebracht. Mein Vorhaben, täglich mindestens fünfhundert Wörter zu schreiben, hat sich bezahlt gemacht. An freien Tagen habe ich sogar mitunter tausend Wörter geschrieben. An anderen habe ich gar nichts geschafft –…

Weiterlesen

DSGVO – ein Überblick für Wordpress-User

Das Internet hält bereits gespannt den Atem an, denn die neue Datenschutzgrundverordnung (kurz DSGVO) der EU tritt am 25.05.2018 in Kraft. Seit Wochen erscheinen zahllose Beiträge, was zu tun und was zu unterlassen ist, wird in Foren und Facebook-Gruppen diskutiert, lamentiert und sich umfangreich beschwert über die neue Gesetzesgrundlage, die EU-weit dem Schutz persönlicher Daten…

Weiterlesen

LBM 2018: Seite um Seite Neues entdecken

Nach einigen Planungsänderungen habe ich es am Samstag zusammen mit meiner Mum auch endlich nach Leipzig auf die Buchmesse geschafft. Und als angehende Autorin schnuppert sich die Papierluft in den großen Hallen doch noch einmal etwas anders, als wenn man als unbedarfter Leser durch die Standreihen schlendert. Ein ganz besonderer Duft ging dabei von den Notizheften…

Weiterlesen

#WIP Dezember ’17

Was für ein Monat! Nachdem das letzte halbe Jahr aufgrund meiner Prüfungen sich ereignislos dahinschleppte, erscheint es mir als ganz neue Erfahrung, was man nicht alles in vier Wochen erleben kann: Ich halte inzwischen mein Abschlusszeugnis in den Händen, habe mein Studium beendet (ich kann es noch gar nicht fassen) und das Ergebnis ist um Längen…

Weiterlesen

Kann ich Autor sein?

Berechtigt allein der Wunsch, ein Buch zu schreiben, sich Autorin zu nennen?
Es scheint, dass dem Ganzen ein Hauch des Utopischen anhängt: Erfolgreiche Bücher schreiben die anderen.
Neben dem Bedenken, dass damit kein (oder kaum) Geld zu verdienen ist, sehe ich auch immer wieder skeptische Blicke, ob das, was ich da schreibe, auch lesenswert sein kann.

Weiterlesen

VERLOSUNG

„Ich hab dafür einfach keine Zeit.“ Wie oft hast du diesen Satz schon gehört? Von Freunden, von Familienmitgliedern, von Unbekannten? Ich weiß nicht, wie oft in meinem Leben ich diesen Satz schon selbst gesagt habe. Heute antworte ich darauf (manchmal freundlich, manchmal genervt, manchmal nur in meinem Kopf): „Doch, du musst sie dir nur nehmen.“ Ich…

Weiterlesen