#WIP Mai ’17

Ja, ich bin spät dran. Also fangen wir gleich an: Ganze vier Kapitel (und ein halbes) habe ich geplant! Damit ist die Flaute vom April beinah ausgeglichen. Nur muss ich weiterhin dran bleiben. Immerhin haben mir zehn Tage Urlaub auf Korsika viel Zeit und Ruhe verschafft, mich voll und ganz meiner Geschichte zu widmen. Dabei…

Weiterlesen

#WIP April ’17

Ich wünschte, ich könnte meinen Kalender Lügen strafen. Aber der April ist schon um – und was ist passiert? Nichts. Shame on me, ich bin so eine faule Socke. Tatsächlich haben mich die Prüfungsvorbereitungen bereits fest im Griff. Dabei könnte man meinen, ich habe doch bis Anfang August noch alle Zeit der Welt. (Zumindest so die…

Weiterlesen